X-Treme Forum

Fun Forum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Linux für den Admin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Soll ich mir Kubuntu (Linux) holen?
Ja, Linux is geil
100%
 100% [ 1 ]
Nee, bleib lieber bei XP
0%
 0% [ 0 ]
Mh, kann ich nix zu sagen
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 1
 

AutorNachricht
X-Treme
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 29
Ort : 91344 Waischenfeld
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Linux für den Admin   Mi Nov 28, 2007 12:22 pm

Also ich habe atm Xp Pro und überlege mir Linux Kubuntu zu holen.
Zum Einen möchte ich mal bissi was in Linux lernen und zum Anderen wäre es vielleicht nicht so schlecht, da ich ja ein webhosting projekt plane, und die meisten server mit linux laufen..
Was sagt ihr dazu, sollsch wirklich diesen höchst riskanten schritt wagen und Windows auf Ewigkeit von meinem PC verbannen sowahr mir Linux zur Seite steht? Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-treme.topicsolutions.net
TakesFuseBox
Teufelsweib
Teufelsweib
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 30
Ort : Waischenfeld -> Oberfranken
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: Linux für den Admin   Mi Nov 28, 2007 12:29 pm

Vielleicht solltest Du vorerst einfach beide Systeme drauf machen und schaun wie Du mit Kubuntu zurecht kommst?

_________________


Charlotte oder Thorben ? ? ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
X-Treme
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 29
Ort : 91344 Waischenfeld
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: Linux für den Admin   Mi Nov 28, 2007 12:33 pm

tz, wenn dann ganz oda gar nich Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://x-treme.topicsolutions.net
Hoeschler
N00b
N00b


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Linux für den Admin   Mi Nov 28, 2007 2:51 pm

Grundsätzlich ist Ubuntu eher was, wenn man ein OS mit GUI und den üblichen Schnörkeln aufsetzen will. Gerade, weil diese Distribution standartmäßig kein root Konto hat und man jedesmal wie bekloppt rum-su-en muss.

Ubuntu basiert direkt auf den Binaries von Debian. Und letzteres ist fast garnicht störanfällig, läuft Ewig und 3 Tage, ist super bedienbar und man hat absolut selten (also ich bisher noch nie) Probleme, dass ein Patch mal Probleme macht. Die Zeiten auf den Testsystemen reduzieren sich drastisch.

Also: Wennde mit Linux anfangen willst, nimm irgendein Ubuntu. Wenn du auf Serverebene was machen willst, nimm Debian und lass KDE und Gnome und den Krempel gleich weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkJack
N00b
N00b


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: Linux für den Admin   Do Nov 29, 2007 9:38 pm

*dem obrigen zustimm* und kauf dir n handbuch Very Happy ich hab eins mit 700 seiten Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cops-clan.eu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Linux für den Admin   

Nach oben Nach unten
 
Linux für den Admin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Witzige Signaturen
» War fleißig
» Micky Maus Enthausener Feuerwehr
» Regeln zu Bilder und Fotos im Forum
» Sideshow - Thomas J. "Stonewall" Jackson in 1/6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
X-Treme Forum :: PC + Konsole :: Software-
Gehe zu: